Aktiver Kollegen-Briefkasten

Objekt

Titel

Aktiver Kollegen-Briefkasten

Beschreibung

Eigentlich wirft man die Post einfach in den Briefkasten. Bei größeren Paketen wird geklingelt und persönlich übergeben. In Zeiten von Corona erlebe ich ein neues Phänomen: Kollegen bringen mir überraschend etwas vorbei (keine klassische "Nachbarschaftshilfe": Paket 1 habe ich bei einem Whatsapp-Rätsel in der Kollegen-Bundesliga-Tipprunde gewonnen, die blaue Tasche enthielt Lesestoff, es gab selbstgebackenen Brötchen und Kuchen sowie handgeschriebene Grüße), fotografieren ihre "Sendung" vor der Haustür bzw im Moment des Einwurfs und schicken mir dieses ganz besondere Briefkasten-Selfie.
Der Briefkasten als "Übergabeort" war mir bisher nur aus Agenten- und Spionagezeiten bekannt. Jetzt ist es aber alles andere als ein "toter" Briefkasten!

Datum

April 2020

Räumlicher Geltungsbereich

Oldenburg

Urheber

Britta221b

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA

This item was submitted on 7. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.