Erwünscht

Objekt

Titel

Erwünscht

Beschreibung

Wir bereiten unser Liebesjubiläum vor. Wollten fernab feiern, am Ort unserer Verlobung vor 21 Jahren. Das hat schon letztes Jahr zum runden Andenken nicht geklappt – aus Krankheitsgründen – und dieses Jahr nicht, weil wir uns und andere nun vor noch schlimmerer Krankheit schützen müssen.

Gebucht war für Ostern ein kleiner Riad in Marokko. Statt über einen quirligen Markt, am Meer und in einem orientalischen Garten zu schlendern, streifen wir zu zweit durch unser heimisches Viertel. Vor dem Schaufenster des Goldschmieds, der unsere Ringe gestaltete, fordern uns possierliche Nager mit einem Schild auf: „Bei uns sind Hamsterkäufe erwünscht“.

Spontan entsteht die Idee, unsere Ringe mit dem diesjährigen Jubiläumsdatum gravieren zu lassen. Verbunden mit dem Versprechen auf weitere 20 Jahre in Liebe – und weiter in wilder Ehe!
Denn Abstand halten haben wir von Anfang an geübt, so stand es in unserer Verlobungsanzeige. Und diese Tuareg-Weisheit gilt mehr denn je: „Rückt eure Herzen zusammen und lasst Platz zwischen euren Zelten“.

Datum

30.3.2020

Räumlicher Geltungsbereich

Hamburg

Rechte

CC BY-NC-ND 4.0

Urheber

Anna Würth

Rechteinhaber

Ja

This item was submitted on 7. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.