Religionsausübung - Zuversicht zum Mitnehmen

Objekt

Titel

Religionsausübung - Zuversicht zum Mitnehmen

Beschreibung

Zusammentreffen von Glaubensgemeinschaften sind zur Minimierung von Ansteckungsgefahren untersagt. Auf einer Sitzgelegenheit in Farmsen (LK Hildesheim) hat die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Schellerten, Kemme, Wendhausen deshalb „Zuversicht“ zum Abreißen und Mitnehmen installiert. Der Gläubige kann sich einen passenden Spruch aussuchen und diesen abreißen. Die Zuversicht zum mitnehmen wird rege genutzt. Außerdem erfolgt ein Aufruf für Andachtsthemen. Diese werden dann verschriftlicht in Briefumschlägen angeboten. Ein Beispiel der Religionsausübung in Zeiten von Corona.

Datum

05.04.2020

Räumlicher Geltungsbereich

Farmsen

Urheber

Marcel Kamphenkel

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 15. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.