Was fehlt... gemeinsam durch Apfelweinlokale zu ziehen

Objekt

Titel

Was fehlt... gemeinsam durch Apfelweinlokale zu ziehen

Beschreibung

Nach wenigen Wochen der Einschränkungen wird fühlbar, was mir wichtig ist: Gemeinsam mit meiner Freundin Daniela durch die Apfelweinkneipen zu ziehen, das große und kleine Wichtige auszutauschen und Handkäs mit Musik zu essen. Unser Wochenmarkt hat es möglich gemacht, wenigstens einen Teil des Geschmacks der wunderbaren Abende ins momentane Leben zu bringen. Gefühlt bleibt trotzdem eine Lücke.

Datum

09.04.2020

Räumlicher Geltungsbereich

Frankfurt am Main, Bockenheim

Urheber

Anette Vinnen

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA

This item was submitted on 26. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.