Corona - Ein Punk-Song

Objekt

Titel

Corona - Ein Punk-Song

Beschreibung

SCHEIß CORONA VIRUS, FICK DICH!

Zwingst mich, meine Wohnung aufzuräumen und aus Langeweile die Reiskörner in der Packung zu zählen.
Wegen dir muss ich Binge-Watchen, bis der Arzt kommt. Doch der kommt nicht, denn die sind ja alle beschäftigt.

SCHEIß CORONAVIRUS, FICK DICH!

Wegen dir muss ich hundert Packungen Klopapier und eine Tonne Nudeln in meinem Haus unterbringen, dabei ist das ja so klein.
Zwingst mich, rauszufinden, mit wem ich so zusammenlebe. Und ich muss mich auch noch mit denen unterhalten.

SCHEIß CORONAVIRUS, FICK DICH!

Bridge (ruhiger):
Wobei, du kannst dich ja gar nicht ficken, bist ja zu keiner sexuellen Handlung, geschweige denn Meiose oder Mitose in der Lage, du arme Wurst.
Außerdem bist du ja sogar nur vielleicht ein Lebewesen.

|: SCHEIß CORONAVIRUS, FICK DICH! :| (beliebig oft wiederholen)

Datum

Ende März 2020

Räumlicher Geltungsbereich

Chemnitz

Urheber

Althaea

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA

This item was submitted on 3. Mai 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.