„In Überlebensfragen der Wissenschaft folgen, nicht nur bei Corona“

Objekt

Titel

„In Überlebensfragen der Wissenschaft folgen, nicht nur bei Corona“

Beschreibung

Demonstrationen wurden nur mit maximal 50 Teilnehmern, Sicherheitsabstand und Mundschutz außerhalb der Innenstadt genehmigt; auch ein Megaphon war nicht erlaubt, damit sich keine Schaulustigen ballen. Deswegen transportieren die Teilnehmer ihre Anliegen für Nachhaltigkeit auf Schildern: Hier thematisieren drei Klimainitiativen die Hilfsgelder für die Lufthansa, einen klimagerechten Neustart durch das Rettungspaket, den Bezug zwischen Artensterben und dem Bau eines fossilen Kraftwerks, den Appell, „in Überlebensfragen der Wissenschaft folgen, nicht nur bei Corona“ sowie das Ziel „Steuergelder zum Umsteuern: 1,5 °C“.

Datum

17.5.2020

Mitwirkender

Extinction Rebellion, Fridays for Future, Ende Gelände

Räumlicher Geltungsbereich

Nürnberg Langwasser

Urheber

"rebellamus"

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 21. Mai 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.