Mutmachende Straßenkunst

Objekt

Titel

Mutmachende Straßenkunst

Beschreibung

Mitte Mai sind im Universitätsviertel Gießens über Nacht verschiedene bunte Paste-Ups des feministischen Straßenkunstkollektivs Stadtpirat!n aufgetaucht. Bestandteil dieser Kunstwerke sind Portraits und Zitate von Frauen der Vergangenheit und Gegendwart, einige davon sind wunderbar auf die Herausforderungen der Coronazeit anwendbar. So auch die hier abgebildete mutmachende Botschaft Rosa Luxemburgs: "So ist das Leben und so muss man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächelnd - trotz alledem.

Datum

17. Mai 2020

Mitwirkender

https://www.instagram.com/stadtpiratin_kollektiv/

Räumlicher Geltungsbereich

Universitätsplatz, Gießen

Urheber

Annika Stendebach

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 21. Mai 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.