Guschug-Hörgeschichte

Objekt

Titel

Guschug-Hörgeschichte

Beschreibung

Die Johann-Dietz-Grundschule Ellhofen, die Schule mit dem guten Schulgeist, hat auf der neuen Homepage die Guschug-Hörgeschichte eingestellt. Jeden Freitag kommt eine neue Folge dazu. die Schulleiterin Bärbel Henle suchte und fand eine Möglichkeit,in dieser besonderen Zeit einen kleinen Betrag für die Schulkinder zu gestalten. Sie schreibt jede Woche ein neues Kapitel, und liest es im Tonstudio ihres Mannes Uli Dachtler ein. Corona und der Umgang damit ist zentrales Thema. So macht sich der gute Schulgeist Guschug auf, herauszufinden, warum in der Schule keine Kinder sind. Und er findet Wege, mit seinen guten Guschug-Helfer-Gedanken zu wirken. 5 Folgen stehen inzwischen in der Homepage, eine Folge zum Kennenlernen nun im Corona-Archiv.

Datum

Im Frühjahr 2020 entstand die Idee, wie der gute Schulgeist, der in unserer Schule lebt, in dieser besonderen Zeit wirken könnte

Mitwirkender

Bärbel Henle schreibt und liest die Folgen für die Homepage der Schule ein. Ihr Mann, der Musiker Uli Dachtler, sorgt für die guten Aufnahmen.

Räumlicher Geltungsbereich

Die Ideen zum Schreiben entstehen in der Johann-Dietz-Grundschule Ellhofen. Aufgenommen werden die Folgen der Hörgeschichte im Tonstudio von Uli Dachtler in Ernsbach-Forchtenberg

Urheber

Guschug

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

Sammlungen

This item was submitted on 25. Mai 2020 by [anonymous user] using the form “Corona-Alltag in Heilbronn” on the site “coronarchiv | Landkreis Heilbronn”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/landkreis-heilbronn

Click here to view the collected data.