Unerwartete Aufmerksamkeit

Objekt

Titel

Unerwartete Aufmerksamkeit

Beschreibung

Vergangene Woche habe ich gemeinsam mit Nils Steffen, Benjamin Roers und Christian Bunnenberg das coronarchiv-Projekt gestartet – wir sind überrascht, wie interessiert und positiv das Projekt aufgenommen wurde.

Auch die "klassischen" Medien berichten über unser Projekt – so auch RTL-Nord (wahrscheinlich am 1.4.). Heute kam ein Team vorbei und hat mit mir auf dem verwaisten Campus ein Interview geführt. Dabei wurden auch verschiedene Aufnahmen gemacht, auf denen ich von links nach rechts und von vorn nach hinten gehe. Das Material dient später dazu, Text einzusprechen und so Brücken zwischen den geschnittenen Interview-Inhalten zu bauen. (Das iPad, das im Beitrag zu sehen sein wird gehört übrigens nicht mir, sondern wurde vom Team bereitgestellt).

Nach der Krise muss ich mal schauen, ob es professionelles Medientraining als Fortbildung gibt. Heute habe ich zumindest Einblicke haben dürfen in journalistische Praktiken und visuelles Erzählen – spannend.

Datum

31.3.2020

Mitwirkender

Ein Kameramann von RTL-Nord (der mit der Veröffentlichung des Bildes einverstanden ist).

Räumlicher Geltungsbereich

Edmund-Siemers-Allee 1, Hauptgebäude der Universität Hamburg

Urheber

T. Logge

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 31. März 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.