Gedicht: Corona - für die Alten

Objekt

Titel

Gedicht: Corona - für die Alten

Beschreibung

Ich bin selbst 71 Jahre alt, gehöre also zu den stärker Gefährdeten der Gesellschaft, was Corona betrifft, und schreibe (und veröffentliche in einer Zeitung) gerne Gedichte.
Nach dem Motto: "Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt!" beschreibt das Gedicht eine kleine fantastische Rachestrategie gegen die Viren - ob sie funktioniert, muss man selbst ausprobieren!
Das Gedicht sollte laut gelesen werden, dann erkennt man den Rhythmus.
[Original-Zitat/Meinung/Werbung –Red.]

Datum

30.03.2020

Räumlicher Geltungsbereich

60389 Frankfurt am Main

Urheber

jotkraemerffm

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA

This item was submitted on 1. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.