Geschichte Der schlaue Hund - Corona für die ganz Kleinen erklärt

Objekt

Titel

Geschichte Der schlaue Hund - Corona für die ganz Kleinen erklärt

Beschreibung

Ich habe eine Geschichte "Der schlaue Hund" geschrieben, Corona für die ganz Kleinen erklärt. Ich habe mir überlegt, wie man den ganz kleinen das fiese Corona erklären könnte, wie man die Maskenpflicht, die Abstandsregeln erklären könnte und das alles auf minimal heruntergebrochen für die ganz Kleinen.
Es gibt zwei Versionen, die erste Version ist die kürzere Version ohne das Behandeln des Themas Angst und Unsicherheit.
Und die zweite etwas längere Version behandelt das Thema Angst und Unsicherheit.
Entscheidet selbst, welche Geschichte ihr mit euren lieben Kleinen lesen oder besprechen wollt.
Die Geschichte ist als Fabel geschrieben und wurde ursprünglich für einen Wettbewerb geschrieben. Nach Beendigung des Wettbewerbes ist sie nun frei geworden.
Viel Spaß mit meiner Geschichte.
Alle Rechte liegen bei der Autorin.
Sollten sich Verleger oder Literaturagenten auf der Seite des coronarchivs umschauen, und meine Geschichte haben wollen, kontaktieren Sie mich dann gerne unter meiner angegebenen E-Mail-Adresse. Bitte keine Zuschuss-Verlage, und nur ernstgemeinte Anfragen.
Jegliche Werbeanfragen, oder anderweitige Kontaktaufnahmen aus anderen Gründen, sind unerwünscht.
Die Kontakt-E-Mail-Adresse ist lediglich für zweckgebundene Anfragen gedacht, bei denen es um meine Geschichte geht. Danke.

Datum

07.05.2020

Mitwirkender

nur ich, es ist meine Geschichte, ich bin die Autorin

Räumlicher Geltungsbereich

Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz

Rechte

CC-BY-NC-ND 4.0

Urheber

Anja Zachrau

Rechteinhaber

Ja

This item was submitted on 24. Juli 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.