Kontaktformular zur Infektionskettenermittlung beim Nibelungenland (Worms am Rhein)

Objekt

Titel

Kontaktformular zur Infektionskettenermittlung beim Nibelungenland (Worms am Rhein)

Beschreibung

Von 20. August bis 20. September 2020 findet erstmals das Volksfest Nibelungenland, das sich aus ausgewählten fliegenden Bauten zusammensetzt, auf der Kisselwiese (dem Festplatz) in der Nibelungenstadt Worms am Rhein statt, als Ersatz für das wegen der Corona-Pandemie abgesagte Backfischfest, dem größten Volks- und Weinfest am Rhein. Auf dem Festplatz findet ein reduziertes Angebot statt im Vergleich zum traditionellen Backfischfest (gegründet 1933). Am Haupteingang muss man sich an Stehtischen unter weißen Pavillons in ein ausliegendes Kontaktformular mit Name, Adresse und Telefonnummer eintragen, zur eventuellen Infektionskettenermittlung, wenn sich eine Person mit dem Corona-Virus anstecken sollte. Dieses Formular muss man an der Kasse abgeben, erst dann darf man das Volksfest betreten. Überall auf dem Gelände stehen unterschiedliche Spender mit Desinfektionsmittel für die Hände.

Datum

29.8.2020

Mitwirkender

Keine

Räumlicher Geltungsbereich

Festplatz Kisselwiese, Worms am Rhein (Rheinland-Pfalz)

Urheber

Christian Hoffmann

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 1. September 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.