Weitere Fotos von Volksfest Nibelungenland unter Corona-Auflagen (Worms am Rhein)

Objekt

Titel

Weitere Fotos von Volksfest Nibelungenland unter Corona-Auflagen (Worms am Rhein)

Beschreibung

Als kleiner Ersatz für das traditionsreiche Backfischfest, das wegen Corona abgesagt werden musste, mit einem reduzierten Angebot an Attraktionen, Fahrgeschäften und Imbissbuden findet im August/September 2020 zum ersten Mal das provisorische Volksfest Nibelungenland statt, in der Nibelungenstadt Worms am Rhein. Überall auf dem Gelände, das man erst betreten darf, wenn man am Haupteingang ein Kontaktformular zur Infektionskettenermittlung ausgefüllt hat (contact tracing), stehen unterschiedliche Spender mit Desinfektionsmittel bereit. An einer Ecke steht ein Spender mit der Aufschrift "Sanitizer", das englische Wort für "Desinfektionsmittel". An der Bude mit dem elektronischen Greifarmspiel, bei dem man aus einem durchsichtigen Behälter farbenfrohe Kuscheltiere ziehen kann, hängt eine gelbe Comic-Figur mit Glupschaugen, die zu den Minions gehört, ein seit 2015 erfolgreicher Animationsfilm von Universal Pictures. Nicht zu verwechseln mit den Simpsons, die schon seit 1989 existieren und von 20th Century Fox produziert werden.

Datum

10.9.2020

Mitwirkender

Keine

Räumlicher Geltungsbereich

Festplatz Kisselwiese, Worms am Rhein (Rheinland-Pfalz)

Urheber

Christian Hoffmann

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 10. September 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.