Deutschland macht zu

Objekt

Titel

Deutschland macht zu

Beschreibung

Deutschland wurde für Nicht EU-Bürger geschlossen. Ich komme von Basel Stadt und brauche für die zirka 2 km lange Strecke bis zum Autobahnzoll mehr als eine Stunde. Ab und zu fährt ein Auto mit CH-Kennzeichen in Gegenrichtung. Als die grosse Linkskurve hinter mir liegt und ich freie Sicht auf den Zoll habe, sehe ich, dass immer wieder Autos aus der Schlange ausscheren, weil sie umkehren müssen. Hastig stecke ich meine Schweizer ID ein, krame meinen deutschen Pass raus und lege ihn gut sichtbar auf den Nebensitz. Soll ich bei der Wahrheit bleiben, dass ich aus der Schule komme? Wieso? Auch in der Schweiz sind die Schulen geschlossen. Ja, aber ich habe Zeugnisnoten eingeben müssen. Wie, Zwischenzeugnisse waren schon im Januar. Ja, normalerweise, aber wir haben Trimester statt Semester in meiner Schule. Was ist das für eine Schule ... hier hab ich den Kontrollausdruck mit dem Datum von heute. Warum haben Sie ein Schweizer Kennzeichen? Ich schwitze, es ist ein sonniger, warmer Tag. Während ich langsam auf die Gruppe der Grenzwächter zu rolle ärgere ich mich über mich selbst. „Guten Abend“ „Guten Abend“ „Wohin wollen Sie?“ „Nach Hause“ „Wo ist das?“ „Hausen, im Wiesental“ „Ahh, Sie kommen von der Arbeit?“ „Ja“ „Na dann, ruhen Sie sich aus!“ „Vielen Dank, bleiben Sie gesund!“ „Vielen Dank, gute Fahrt!“ Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen.

Datum

18. März, 17:08

Mitwirkender

Grenzpolizei

Räumlicher Geltungsbereich

Basel - Weil, Autobahnzoll

Urheber

B. Janietz

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 5. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.