Social Distancing und guten Mutes

Objekt

Titel

Social Distancing und guten Mutes

Beschreibung

Nach 3 Wochen Social Distancing sind wir guten Mutes. Wir dürfen mit unserem Hund Gassi gehen und in einem großen Eald ist es auch einfach, anderen aus dem Weg zu gehen. Das Wetter war herrlich, das Licht gar zauberhaft. Das Bild haben wir für Freunde als mutmachenden Gruß gemacht. Die Masken schützen uns nicht, aber andere, sollten wir uns unbemerkt angesteckt haben. Irgendwie tut es gut, sie zu tragen: das Gefühl, einen - minimalen zwar, aber immerhin - Beitrag zu Gesellschaft leisten zu können. Sich nicht so ohnmächtig fühlen ...

Datum

05.04.2020, 13 Uhr

Mitwirkender

Meine Frau Lu und unser Hund Pinot

Räumlicher Geltungsbereich

45701 Herten, Wald Telgenbusch

Urheber

Dirk

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA

This item was submitted on 5. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.