Total skurill: die erste Fahrt im Auto durch Köln nach Ansage des Lockdowns

Objekt

Titel

Total skurill: die erste Fahrt im Auto durch Köln nach Ansage des Lockdowns

Beschreibung

Mein Kumpel Piotr (Schlagzeug) und ich (Gitarre) haben einen Proberaum in Ehrenfeld. Am Freitag, 20.3., trafen wir uns wie jeden Freitag im Proberaum, aber unser Thema war einzig SARS-CoV-2 und die potenziellen Folgen. Da ich Biologe bin, war ich sehr auf Prof. Drosten eingeschworen und teilte seine Meinungen.
Wir machten auch Musik, nahmen auch ein sehr aggressives Lied auf (wir jammen, improvisieren, aber auf Metalriffs meinerseits, also wir spielen keine Lieder nach, sondern das, was uns gerade einfällt), von dem ich danach sagte: "das musste wohl einfach mal raus".
Ja, wir spürten eine Art Unruhe, insbesondere weil ich selbst spätestens ab Ende Januar gesagt habe, dass das eine Exponentialfunktion sei, die ich als Biologe beurteilen könne, während viele meiner Freunde noch meinten: "Glaubst du nicht, dass das nur eine andere Art von Grippe ist?"

Soviel als Vorgeschichte. In jener Nacht von Freitag auf Samstag, am 21.03.2020 brachte ich Piotr nach der Probe nach Hause. Normalerweise ist dann noch richtig viel Verkehr unterwegs, aber in dieser Nacht fühlte sich alles sehr merkwürdig an, weshalb ich auch - juristisch vielleicht diskutabel - mein Handy zückte, das Video aufnahm, recht bald Piotr das Handy gab, sodass wir die erste Nacht des Social Distancing erleben konnten. Auf der Aufnahme hört man auch, wie wir über die Situation diskutieren, ich lag zeitlich aber falsch und Piotr hatte recht: es war kurz vor 2 Uhr morgens.

Dummerweise lief eine CD einer lokalen Band im Radio, für die ich keine Lizenz habe. Das ist Crownfall, Game Called War, die ich letztes Jahr persönlich kennen gelernt habe, vielleicht kann man das ja erwähnen: https://www.youtube.com/watch?v=Qkw_Jg08Tc8

Ich hoffe, ich kann damit bei eurem interessanten Projekt beitragen :-)
[Sollte es bei der Wiedergabe des Medieninhalts Probleme geben, können diese evtl. durch den Aufruf der Seite in einem anderen Browser behoben werden. - Red.]

Datum

21.03.2020 01:59:14

Mitwirkender

Björn Z., Piotr B.

Räumlicher Geltungsbereich

A57, Innere Kanalstraße Richtung Nippes

Urheber

z3dd4

Rechteinhaber

Ja

Rechte

Alle Rechte vorbehalten.

This item was submitted on 6. April 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.