Einfluss von Corona auf unseren Alltag

Objekt

Titel

Einfluss von Corona auf unseren Alltag

Beschreibung

Das Corona Virus bat unseren Alltag beeinflusst, weil der Live-Unterricht Homeschooling geworden ist. Wir sollten auch zu Hause bleiben und die Frage der Familienbeziehungen hat sich gestellt. Wir wollten unsere Beziehungen zu unseren Freunden erhalten und es war nicht einfach. Homeschooling war nicht einfach weil wir immer vor dem Laptop waren. Wir hatten mehr Hausaufgaben und auch Videokonferenz.
Wenn es eine zweite Lockdown geben würde würden wir, weil wir den Lockdown kennen. Aurélie möchte ein Kunstprojekt beginnen, Mathilde möchte Zeit haben um zu schreiben und wir möchten kochen und lesen weil wir die Langeweile nicht mögen. Wir möchten auch unsere Freundschaft Beziehungen pflegen über E-Mails, soziale Netzwerke, SMS, oder Briefe. Und weil wir viele Zeit hätten könnten wir unsere Familien Beziehungen befestigen.
Das war unsere Gefühle.

Datum

oktober

Mitwirkender

Mathilde und Aurélie

Räumlicher Geltungsbereich

Gymnase Jean-Surm, Strasbürg, Frankreisch

Urheber

Mathilde und Aurélie

Rechteinhaber

Ja

Rechte

CC BY-SA 4.0

This item was submitted on 5. November 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.