Frei in die Luft

Objekt

Titel

Frei in die Luft

Beschreibung

Seit der Corona-Krise bin ich zu Hause und kann vieles nicht mehr was ich normalerweise gerne tu, Fußballspielen, treffen mit Freunden, sogar in der Schule gehen. Es ist nicht schlimm, mir und meine Familie geht's gut und das Wetter ist schön. Wenn ich Trampoline springe bin ich frei in die Luft und mach mich keine Sorgen und deswegen habe ich das Gedicht geschrieben.
[Sollte es bei der Wiedergabe des Medieninhalts Probleme geben, können diese evtl. durch den Aufruf der Seite in einem anderen Browser behoben werden. -Red.]

Datum

[ca.] 05.05.2020

Räumlicher Geltungsbereich

Bedburg-Hau

Rechte

CC BY-SA 4.0

Urheber

Giulius

Rechteinhaber

Ja

Sammlungen

This item was submitted on 10. November 2020 by [anonymous user] using the form “Leben in der Corona-Krise” on the site “Das Coronarchiv”: https://coronarchiv.geschichte.uni-hamburg.de/projector/s/coronarchiv

Click here to view the collected data.