Projekte zur Dokumentation der Corona-Zeit

Weltweit gibt es zahlreiche Projekte, die Erinnerungen und Beobachtungen sammeln, die in einem Zusammenhang stehen mit der Ausbreitung von Covid19. Das coronarchiv steht im Austausch mit verschiedenen internationalen Projekten und bemüht sich um eine Vernetzung verschiedener Projekte, um vergleichende Forschung zu perspektivieren und zu ermöglichen. 

Eine allgemeine Übersicht über Projekte zur Dokumentation der Corona-Zeit bietet das  IFPH-Projekt "Mapping Public History Projects about COVID 19". 

Mit nachfolgenden internationalen Projekten kooperieren wir: 

Darüber hinaus stehen wir im Austausch mit: